Entenrennen was ist das?
Tegernseeer Entenrennen
Tegernseeer Entenrennen
Tegernseeer Entenrennen
Tegernseeer Entenrennen
Tegernseeer Entenrennen
Tegernseeer Entenrennen

Tausende von kleinen Quietsche-Enten werden um die Wette schwimmen. Dabei müssen die kleinen gelben Schwimmer ihr Können unter Beweis stellen, denn: Der Zeiselbach mit seinen „Stromschnellen und Hindernissen“
ist grausam und die Entenkonkurrenz ist hart. Nur die schnellsten und härtesten Enten haben die Chance auf einen Gewinn.

Das 4. Tegernseer Entenrennen wird am Sonntag den 23. Juli 2017  in Bad Wiessee gestartet. Die Enten werden um 12.00 Uhr im Zeiselbach in Bad Wiessee zu Wasser gelassen. Der Zieleinlauf befindet sich im Bereich des Einlaufs in den Tegernsee. Festgeschwommene Enten werden durch Helfer zurück in den Hauptstrom befördert. Alle Enten werden am Schluss wieder aus dem Wasser herausgenommen. Es kann also keine Ente verloren gehen

Jeder, ob jung oder alt, kann durch den Kauf einer Renn Lizenz für
eine Original “Tegernseer Rennente” am Wettkampf teilnehmen.
Es können beliebig viele Renn Lizenzen erworben werden. Die Lizenzen
sind im Vorverkauf oder am Veranstaltungstag erhältlich. Jede
Renn-Lizenz hat eine individuelle Nummer, die einer Rennente zugeordnet
ist. Wer möchte, kann das Rennen live bei einem schönen Spaziergang am Zeiselbach erleben.
Der Vorverkauf der Renn-Lizenzen findet ab sofort an folgenden Stellen statt:
● Alle Filialen der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee.
● Alle Filialen der Raiffeisenbanken im Landkreis Miesbach.
● Commerzbank Rottach-Egern.
● HypoVereinsbank Rottach-Egern.
● Durch jeden Rotarier des Rotary-Clubs Tegernsee.
Der Kaufpreis für eine Renn-Lizenz beträgt nur 5,- Euro. In jedem Fall geben Sie bitte den ausgefüllten Kontrollabschnitt der Verkaufsstelle zurück.

Das Tegernseer Entenrennen hat zwei Ziele: Spaß zu haben und dabei Gutes zu tun.

Nicht unbedingt, das Entenrennen wird durch den Veranstalter gestartet.
Alle Enten haben natürlich die gleichen Gewinnchancen, deshalb dürfen nur Original Tegernseer Rennenten an den Start.

Im Anschluss an das Entenrennen findet beim Zieleinlauf (gegen
14.30 Uhr) die Bekanntgabe der Gewinner durch Aushang statt. Die
Gewinner werden auch in der Lokalpresse veröffentlicht. Ausgabe
für die nicht abgeholten Gewinne ist am Samstag, 29.07.2017 von
10 bis 13 Uhr im SB-Bereich der Kreissparkasse in Bad Wiessee.

Sie und über 300 Teilnehmer des Entenrennens können einen schönen
Sachpreis oder Gutschein gewinnen. Den größten und besten Nutzen
haben jedoch alle notleidenden, kranken, ausgegrenzten Menschen.
Tragen auch Sie dazu bei, dass es ihnen besser geht. Vielen Dank.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rotary Club Tegernsee